top of page

Herausgeber


BILDUNGSAUSSCHUSS OLANG
KANONIKUS-GAMPER-WEG
39030 OLANG (BZ)

CF 92006690215

Haftung

Die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen wurden sorgfältig geprüft und werden regelmäßig aktualisiert. Wir übernehmen keine Gewähr für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der 

Informationen.

 

Sollten Fehler festgestellt werden oder Informationen nicht mehr auf dem neuesten Stand sein,
ersuchen wir höflich uns dies mitzuteilen: 
bildungsausschuss.olang@gmail.com

Privacy

Stand: 05.09.2023

 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir Ihnen, gemäß der Verordnung (EU) 2016/679, kurz DSGVO, wie wir Ihre personenbezogenen Daten beim Besuch der Webseite erheben, was wir damit tun, für welche Zwecke und auf welcher Rechtsgrundlage dies geschieht. Außerdem erhalten Sie Informationen bezüglich Ihrer Rechte.

 

Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung:

 

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern wir bestimmte Informationen:

 

  • Angaben zu dem von Ihnen verwendeten Browser und Betriebssystem,

  • das Datum und die Uhrzeit des Besuches, 

 

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Bindung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse der betroffenen Person für die gesamte Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

 

Zweck:

 

1. Die beim Besuch auf unserer Webseite erhobenen personenbezogenen Daten verwenden wir, um diese nutzerfreundlich zu betreiben sowie unsere Systeme vor Angriffen zu schützen.

 

2. Soweit Sie uns personenbezogene Daten z.B. im Rahmen einer Registrierung, eines Kontaktformulars oder zur Erfüllung eines Vertrages mitteilen, bitten wir Sie, die dort verlinkte Datenschutzerklärung zu lesen.

 

 

 

Rechtsgrundlage:

 

1. Soweit Sie uns für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine Einwilligung erteilt haben, stellte diese die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dar (siehe Art. 6, Absatz, 1 Buchstabe a) DSGVO).

 

2. Für eine Verarbeitung personenbezogener Daten für die Zwecke der Angebotserstellung oder der Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen ist Art. 6, Absatz 1, Buchstabe b) DSGVO die Rechtsgrundlage.

 

3. Soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen erforderlich ist, sind wir dazu gemäß Art. 6, Absatz 1, Buchstabe c) der DSGVO befugt.

 

4. Außerdem verarbeiten wir personenbezogene Daten zu Zwecken der Wahrnehmung unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6, Absatz 1, Buchstabe f) DSGVO. 

 

Berechtigte Interessen:

 

Die Erhaltung der Funktionsfähigkeit der IT-Systeme, aber auch die Bewerbung der Aktivitäten des Verantwortlichen sowie die Dokumentation von Kontakten sind solche berechtigten Interessen.

 

Absicht der Übermittlung an ein Drittland oder eine internationale Organisation:

 

Ihre Daten werden nicht an Drittländer übermittelt. 

 

Dauer der Speicherung:

Ihre personenbezogenen Daten werden für den kürzest möglichen Zeitraum gespeichert und dann automatisch gelöscht. Sollten Sie nähere Informationen zur Löschstrategie wünschen, kontaktieren Sie uns gerne.

 

Ihre Rechte:

 

Jede betroffene Person hat das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung zu widerrufen nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO, das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO, das Recht auf Widerspruch aus Artikel 21 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Artikel 20 DSGVO. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO). In Italien ist diese Behörde der „Garante per la protezione dei dati personali“ mit Sitz in Rom (www.garanteprivacy.it)

 

Bereitstellung der personenbezogenen Daten:

 

Sie sind weder gesetzlich noch vertraglich verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten zur Nutzung der Webseite zu überlassen. 

 

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich.

 

Automatisierte Entscheidungsfindung: 

 

Eine automatisierte Entscheidungsfindung, einschließlich Profiling gemäß Art. 22 Abs. 1 und 4 DSGVO, ist nicht vorgesehen. 

 

Verwendung der Daten für andere Zwecke:

 

Eine Verwendung Ihrer Daten für andere Zwecke, als jene für die sie erhoben wurden, ist nicht vorgesehen.

 

 

Hinweis: Diese Datenschutzerklärung kann abgeändert werden. Deshalb ist es geboten, dass Sie diese Erklärung gelegentlich auf Aktualisierungen prüfen. 

bottom of page